Pick’em up
Waiver Wire für den 16. NFL Spieltag

Die geilste Sportliga der Welt befindet sich in Mitten der neuen Saison und die Fantasy Football Saison geht langsam in die heiße Phase. Ihr benötigt noch frischen Wind für die Fantasy Playoffs? Dann haltet Ausschau nach diesen Verstärkungen, die aktuell viel Potenzial mit sich bringen. Wichtig ist es, den Waiver-Markt in eurer Fantasy-Football-Liga genau zu kennen, um potenzielle Breakout-Kandidaten frühzeitig zu ‚verpflichten‘. Diese Optionen stehen auf unserer Wunschliste:

1. Ronald Jones, RB – TB, Verfügbar: 74 %
ROS-Ranking: RB39
„Nach dem Ausfall von Fournette dürfte RoJo zumindest einen Teil des Workloads übernehmen und für die kommenden zwei Wochen als FLEX dienen.“

2. Gabriel Davis, WR – BUF, Verfügbar: 95 %
ROS-Ranking: WR34
„Davis steht schon seit einigen Wochen auf unserer Liste und dankte seinen Ownern mit zwei Touchdowns. Der Receiver kommt zu den Fantasy Playoffs immer besser in Form.“

3. Craig Reynolds, RB – DET, Verfügbar: 86 %
ROS-Ranking: RB36
„Reynolds ging in Woche 15 als Starter im Backfield an den Start und konnte überzeugen. Der junge Runningback wurde bereits in den aktiven Kader der Lions geholt.“

4. Amon-Ra St. Brown, WR – DET, Verfügbar: 81 %
ROS-Ranking: WR37
„Der deutsche Exportschlager verbuchte in den letzten drei Wochen 18 Catches und holte gegen die Cardinals seinen zweiten Touchdown in Folge. Im Passspiel aktuell der guy to go.“

5. Duke Johnson, RB – MIA, Verfügbar: 73 %
ROS-Ranking: RB61
„Auch Johnson ist eine Boom or Bust Aktie und wird nach der Rückkehr von Gaskin und Lindsay weniger Snaps sehen. Dennoch sollte seine Performance aus Woche 15 nicht unterschätzt werden.“

6. Marquez Callaway, WR – NO, Verfügbar: 75 %
ROS-Ranking: WR52
„Gegen die Bucs war es wieder Callaway, der die Pässe von Hill fing. Die Saints-Lotterie wird sich auch in den kommenden Spielen zeigen und die Receiver sind inkonstant. Option für tiefere Ligen!“

7. Devontae Booker, RB – NYG, Verfügbar: 79 %
ROS-Ranking: RB55
„Barkley wird nach wie vor immer wieder entlasten und steht nicht immer auf dem Feld. Booker macht seinen Backup-Job gut, ist allerdings nur eine Option bei großen RB-Problemen.“

8. Ricky Seals Jones, TE – WAS, Verfügbar: 97 %
ROS-Ranking: TE18
„Der Tight End steht derzeit auf der COVID-Liste und ist fraglich für das Spiel gegen die Rams. Performance abwarten und dann gegebenfalls zuschlagen.“

9. Justin Fields, QB – CHI, Verfügbar: 71 %
ROS-Ranking: QB19
„Fields kommt immer besser in Fahrt und ist aufgrund seines Rushing Upsides interessant für Manager, die ihre Quarterbacks streamen. Versucht euer Glück gegen eine schwache Seahawks Defense in Woche 16.“

10. Brexton Berrios, WR – NYJ, Verfügbar: 99 %
ROS-Ranking: WR71
„Auch Berrios ist eine Option für tiefe Ligen. Der Slot Receiver ist neben Crowder die gefährlichste Waffe der Jets (sagt einiges über diese Offense aus). Ebenfalls kommt der Receiver immer wieder bei Runs zum Einsatz.“

No Brainer:
Sony Michel RB – LAR (23 %), – Van Jefferson WR – LAR (34 %), Russell Gage WR – ATL (41 %)

posted by Simon / Noah

Der Spotify Kanal der Fantasy Football Crew